Schweisspositionierer


Der Schweißpositionierer dient vor allem der Einführung geeigneter technologischer Prozesse zur Verbesserung der Qualität und Geschwindigkeit des Schweißens. Der Positionierer ermöglicht eine einfache Stabilisierung und Manipulation des Elements, so dass schnell und effizient gearbeitet werden kann und die Schweißnähte leicht zugänglich sind und präzise ausgeführt werden.

Schweisspositionierer mit Steuerpedal

Solche Schritte, wie die Vorbereitung, die Einstellung des Positionierers, die Auswahl der Schweißparameter und das Spannen erfolgen manuell durch den Bediener bei ausgeschalteter Anlage. Der Hauptarbeitsgang findet an einem ordnungsgemäß vorbereiteten Arbeitsplatz statt. Die Schweißvorgänge werden vom Bediener manuell durchgeführt, während das Werkstück manuell oder automatisch nach vorher gespeicherten Parametern um die eigene Achse gedreht wird.


    Die Hauptvorteile des Schweißpositionierers der Firma GPPH bestehen in Folgendem:
  • Erhöhung der Effizienz der Arbeit und Senkung der Produktionskosten
  • Erhöhung der Sicherheit und Verbesserung der Arbeitsergonomie
  • weniger Aufwand beim Manövrieren der Elemente sowie bessere Organisation des Arbeitsplatzes

    Diese Vorteile werden durch die innovativen Lösungen des Positionierers ermöglicht, unter anderem durch:
  • die stufenlose Regelung der Drehzahl desTisches
  • einen innovativen Automatikmodus, der die Präzision und Wiederholbarkeit der Arbeit verbessert
  • die Möglichkeit des Schweißens von Rohren mit einer durchgehenden Öffnung mit einem Durchmesser von Ø 50 mm
  • die Kompatibilität mit Schweißtischen im System 28
  • eine stabile und massive Konstruktion.
GPPH Schweisspositionierer

Technische Parameter des Schweisspositionierer


  • Stabile und massive Konstruktion
  • Höchste Ausführungsqualität
  • Versorgungsspannung 230 V / 50 Hz
  • Maximale Tragfähigkeit bei horizontaler Tischeinstellung: 70 kg.
  • Maximale Tragfähigkeit bei vertikaler Tischeinstellung: 30 kg
  • Maximaler Durchmesser der Durchgangsbohrung: 50 mm
  • Bereich der manuellen Einstellung der Tischneigung: 0° – 90°
  • Stufenlose Einstellung der Drehzahl des Tisches: 0 – 20 Umdr./min.
  • 15 mm Drehtisch mit Bohrungen im System 28
  • Zentrierende Übersichtsgravierung für Drehhalter
  • Manueller und automatischer Arbeitsmodus
  • Leistungsaufnahme 50W
  • Abmaße 0,5 x 0,5 x H 0,5 m
  • Gewicht ca. 25 kg
  • Polnisches Erzeugnis
  • Die Maschine besitzt eine CE-Erklärung.
  • Nettopreis: 1 960 €*

Eingesetzte Systeme:


  • LPM (Low Power Movement) - stabile Leistung und Drehgeschwindigkeit des Tisches bei niedriger und hoher Drehzahl
  • SPC (System of Protect Conduction) - – Leitung (Massekontakt) mit Hilfe von speziellen Bürsten im Schweißkopf
  • SES (Separated Electronic System) - Trennung der elektronischen Baugruppen vom Gerätegehäuse durch galvanische Trennung
  • DPC (Double Protect Control) - zwei Sicherheitsschalter, die sich am Gerätegehäuse und am Steuerpedal befinden
  • SPS (Support of Perfect Stability) - System zur Einstellung eines geeigneten Winkels mit einem Andruckknopf zur Stabilisierung der Neigung des Tisches zusammen mit der Armlehne zur Stabilisierung der Position der Hand.

* - Die angegebenen Preise sind Nettopreise.
Im Preis ist der Transport nicht enthalten.
Um den besten Einkaufspreis zu erhalten, bestellen Sie bei einem Händler in Ihrer Nähe.

SIND SIE AN UNSEREN PRODUKTEN INTERESSIERT?

HINTERLASSEN SIE IHRE DATEN UND UNSERE VERKAUFSABTEILUNG WIRD SIE MIT EINEM ATTRAKTIVEN ANGEBOT KONTAKTIEREN!